IAA Frankfurt "Gate to the Future", Auszug aus der Bühnenshow "Apparition"

Gesamtkonzept und Design: pmg,  Regie Apparition: Klaus Obermaier 

 

GM IAA Premiere Night „Gate to the Future“

 

Unter dem Motto "Gate to the future", wagen wir den Ausblick welche Technologien, Produkte und Dienstleistungen in den kommenden Jahren für uns neue Trends öffnen. So wie E-mail und Handy in den 80ern den Standard von heute beschreiben konnten, so suchen wir heute trendsetzende Beispiele, die das tägliche Leben, die Standards des Jahres 2012 beschreiben helfen.

 

Gesellschaftliche Relevanz und Glaubwürdigkeit ist uns dabei wichtig, Science Fiction ist nicht angebracht.

 

Die Themen, die uns besonders bewegen:

 

  • Tragbare Technologien/ Smart Textiles
  • Architektur, Design
  • Energie und Energie-Effizienz, Energiediversifikation
  • Mobilität
  • Kommunikation
  • Der zukünftige Lebensstil “LOHAS” und der bewusste Umgang mit natürlichen Ressourcen